14.04.2022, Unterstützung für die Nasenschleimhaut während der Pollensaison

In wissenschaftlichen Studien konnte gezeigt werden, dass die Hauptsymptomlast beim Allergiker mit über 60% von der Nase ausgeht. Während der Pollensaison wird die Nasenschleimhaut vor allem im städtischen Raum nicht nur durch Pollen, sondern auch durch Reiz- und Schadstoffe in Mitleidenschaft gezogen, was die allergischen Beschwerden noch verstärken kann. Daher werden gezielt Präparate entwickelt, die die Nasenschleimhaut in der Pollensaison unterstützen sollen.

24.03.2022, Die Pollenkörner fliegen wieder – neuer Nasenspray schützt

Triefende Nase, juckende, brennende Augen, Niesattacken bis hin zur Atemnot? Für viele Allergikerinnen und Allergiker beginnt jetzt bereits die Leidenszeit. Denn: Der Pollenflug hat wieder begonnen.
Um Pollen erst gar keine Chance zu geben, sich im menschlichen Atemsystem festzusetzen und dort lästige Allergiesymptome auszulösen, bietet der neue Nasenspray Allergyl® eine vorbeugende Lösung bei Heuschnupfen und allergischer Rhinitis an.

17.03.2022, Neuerungen der Pollen App 2022

Auch in diesem Jahr wurde die Pollen App des österreichischen Pollenwarndienstes wieder upgedated. Erfahren Sie hier alles über die Neuerungen und Zusatzfeatures des diesejährigen Updates.

16.12.2021, Erste Vorschau auf die Pollensaison 2022 – die Purpurerle nacht sich bereit!

Die Kätzchen der Spaeth-Erle/Purpurerle sind momentan noch geschlossen. Mit einem Blühbeginn muss erst im Verlauf der nächsten Woche gerechnet werden, wodurch lokal erste geringe Belastungen zu erwarten sind. Diese Kreuzung ist dafür bekannt, um die Weihnachtszeit zu blühen und kommt in Österreich nur angepflanzt vor.

04.10.2021, Spezialisierung für Allergologie in Österreich

Die Österreischische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (ÖGAI) hat sich für eine ärztliche Weiterbildung für Allergologie ausgesprochen, die kürzlich für Österreich bestätigt wurde. Lesen sie hier mehr.

Nach oben